Was ist ein zentrales Satellitensystem?

Was ist ein zentrales Satellitensystem? Es ist die Bezeichnung für das Satellitensystem, das die Verschmutzung von Geschirr und Kabeln in Massenhäusern, Mehrfamilienhäusern und Wohnungen verhindert. Es ist das Central Broadcasting System, bei dem Fernsehgeräte von allen Punkten aus auf Sendungen zugreifen können, ohne dass zusätzliche Geräte oder Konverter erforderlich sind, bei denen ein Massenfernsehzugriff angewendet wird. Zentrale Satellitensysteme können unter zwei Hauptüberschriften zusammengefasst werden: Headent und Receiver.

Zentrale Satellitenkanäle

Zentrale Satellitenkanäle; Jede Wohnung mit digitalem Satellitenempfänger kann mehr als 250 türkische Kanäle überwachen, die vom Türksat-Satelliten und Tausenden von ausländischen Kanälen von Hotbird ausgestrahlt werden, sowie zentrale Satellitensysteme mit digitaler Bild- und Tonqualität.

Auf der Digiturk-Plattform kann ein zentrales Satellitensystem installiert werden, um auf Anfrage Eutelsat W3-Sendungen zu empfangen.

In diesen zentralen Satellitensysteminstallationen können Digiturk-Abonnenten Digiturk-Kanäle sowie andere Satellitensendungen ansehen.

Zentrale Installation der Satellitenanlage

Die Installation des zentralen Satellitensystems ist für Sendungen auf den Kanälen Turksat, Hotbird und Eutelsat W3 geeignet.

Für den Empfang von Publikationen kann die Digiturk-Plattform für Turksat Hotbird oder Eutelsat W3 installiert werden.

In diesen zentralen Satellitensysteminstallationen können Digitürk-Teilnehmer sowohl Digiturk-Kanäle als auch andere Satellitensendungen sehen.

So installieren Sie ein zentrales Satellitensystem

Wie installiere ich ein zentrales Satellitensystem? Auf dem Dach des Gebäudes sind zwei Satellitenantennen installiert, und die Systemzentrale befindet sich in einem geschützten Bereich, z. B. im Aufzugsraum des Gebäudes. Wenn die Digitürk-Plattform gewünscht wird, wird eine dritte Satellitenantenne installiert und die Systemverteilungsausrüstung entsprechend verwendet.

Wie erstelle ich ein zentrales Satellitensystem? Prozesse auf den Dächern von Gebäuden Das zentrale Satellitensystem zeigt Veränderungen beim Kabelschleppen von Wohnungen aufgrund von Unterschieden in Architektur und Infrastruktur der Gebäude.

Schachtlücken, Gebäudelüfter, Fassaden, Treppen werden in der Regel zur Kabelführung verwendet.

Zusätzlich zu den hier ausgeführten Vorgängen müssen jedoch Kabelkanäle in gemeinsamen Räumen installiert werden. In solchen Fällen steigen die Kosten pro Wohnung leicht an.

Wenn Sie einen zweiten Empfänger hinzufügen, müssen Sie ein separates Kabel von der Mitte des zentralen Satellitensystems zu Ihrer Wohnung ziehen.

Zentrale Satellitenanlagenpreise

Die Preise für zentrale Satellitensysteme variieren je nach Wohnsiedlung. Denn die Anzahl der Wohnungen wird nach Entfernung und zu nutzender Fläche berechnet. Darüber hinaus variieren die Preise für digitale Satellitenempfänger je nach ihren Eigenschaften und ihrer Qualität. z.B. Sie erhalten erstklassige Satellitenempfänger, die nicht mit verschlüsselten Systemen kompatibel sind, zu Preisen zwischen 50 und 150 TL, und Empfänger, die mit verschlüsselten Systemen kompatibel sind, kosten zwischen 50 und 450 TL.

Unser Unternehmen bietet Ihnen digitale Satellitenreceiver in bar oder in Raten zu marktüblichen Konditionen an.

Einstellungen des Empfängers des zentralen Satellitensystems
Die Receiver-Einstellungen für das zentrale Satellitensystem sind wie folgt.
F: 12380 Pole: Vertikale V, SR: 27500, FEC: 3/4 (Europa und die Türkei)
F: 11747 Pol: Horizontal H, SR: 27500, FEC: 5/6 (Zentralasien und die Türkei)

Um Satellitenempfänger automatisch entsprechend der Türksat TV / Radio-Sendungen zu aktualisieren, sollten die Parameter der Türksat Promotion-Sendung manuell eingegeben und die Suche durch Aktivieren der Netzsuchfunktion gestartet werden.

So schließen Sie die Kamera an das zentrale Satellitensystem an
So schließen Sie die Kamera an das zentrale Satellitensystem an; bedeutet das Verteilen von Kamerabildern von zwei getrennten Gebäuden, nämlich zwei zentralen Satellitensystemschalttafeln 1
Nach der Installation von Überwachungskameras; Auf der Rückseite unseres DVR-Geräts schließen wir unseren Full-Band-Modulator an den VIDEO-Eingangsabschnitt von VideoOut an, bei dem es sich um den Videoausgang zum Fernseher handelt. So haben wir die Anschlüsse unserer Überwachungskameras DVR-Gerät gemacht. Dann nehmen wir unsere Störungen aus dem Abschnitt Terrestrail (Terrestrial Antenna) unserer Multischalter-Zentralschalttafel, die sich in Wohneinheiten, Wohnungen oder Arbeitsplätzen befindet, und verbinden unseren Full-Band-Modulator mit dem RFOUT-Ausgang. Und hier endet der Prozess. Als nächstes nehmen wir die Frequenzeinstellungen aus der Frequenzanpassungstabelle unseres Modulators vor. Dann wechseln wir mit der Steuerung unseres Satellitenempfängers vom Satellitenmodus in den TV-Modus und starten mit der TV-Steuerung die Kanalsuche. Infolgedessen beginnen Sie, die Überwachungskamera vom Fernseher in der Wohnung oder bei der Arbeit aus zu betrachten.
Verteilen des Kamerabildes von zwei getrennten zentralen Satellitensystemen 1 von zwei Gebäuden Mit dem Videoverteiler teilen Sie das Kamerabild von der Kamera in zwei Teile (bevor Sie in die Modulatoren eintreten), schließen Sie den Modulator an die andere zentrale Satellitenvermittlung an und führen Sie den obigen Vorgang durch.

24 Stunden Support
+90 532 640 55 57

Bei dringenden Reparaturen und Renovierungen erreichen Sie jederzeit unseren Support.

Antalya Tadilatçım verdient Lob für seine

Burcu M.
Antalya Tadilatçım verdient Lob für seine saubere Verarbeitung und sein erfahrenes Personal.

Herzlichen Glückwunsch

Cem S.
Herzlichen Glückwunsch zu Ihren Leistungen. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg.

Sie haben ein sehr professionelles Team

Cahit S.U.
Sie haben ein sehr professionelles Team, das sich mit Renovierungs- und Dekorationsarbeiten in Antalya auskennt.

Ich verfolge deine schönen Werke mit Neugier. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg.

Mehmet F.
Ich verfolge deine schönen Werke mit Neugier. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg.